Logo

DenkAkademie

Brechen mit alten Denkmustern

Nachhaltige Sozialpolitik - Langfristig gestalten

Nachdem der Kreis an Experten für Generationenfragen und Altersvorsorge in unserem Land von Jahr zu Jahr kleiner wird, die Aufgaben aber immer komplexer und dringender werden, entstand die Forderung nach einer Aus- und Fortbildung, sowie Weiterentwicklung, um diesen Bereich für Nachwuchs-Fachkräfte (Young Leaders) interessant zu machen.

Die von der Gesellschaft für Zukunftssicherung und Altersvorsorge – Denkwerkstatt St.Lambrecht getragene Generationen-Akademie, mit dem Leitgedanken „Nachhaltige Sozialpolitik – Langfristig gestalten“, wurde im September 2012 gestartet. Den Eröffnungsvortrag hielt BM Rudolf Hundstorfer.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Kammern und Verbänden, Sozialversicherungen, Versicherungen, Pensionskassen, Vorsorgekassen, Banken und Vermögensmanagement durchlaufen einen Kursus aus 5 Modulen. Spitzenpersönlichkeiten aus allen Bereichen bearbeiten mit den Teilnehmern alle Aspekte sozialer Verantwortung.  
Im Jahr 2021 beginnt ein neuer Durchgang der Akademie.